Filmperlentaucher

Von Cottbus in die weite Welt

Premiere in Brasilien für den neuen Film der gebürtigen Cottbuserin Juliane A. Ahrens Wieder einmal sorgt ein in Cottbus gedrehter Film für Aufmerksamkeit. Die gebürtige Cottbuserin Juliane A. Ahrens drehte im Frühjahr vergangenen Jahres mit anderen Studenten der „Hochschule für Fernsehen und Film München“ ihren Abschlußfilm. „Mittel und Wege“ heißt

Weiterlesen

Münchener Filmteam dreht in Cottbus

Wieder einmal ist Cottbus Drehort für eine Filmproduktion. Gegenwärtig finden in den Cottbuser Stadtteilen Sachsendorf und Schmellwitz Dreharbeiten für einen 25-minütigen Kurzfilm der „Hochschule für Fernsehen und Film München“ statt. „Der letzte Tag“, so der Titel des Films, wird der Abschlußfilm der Cottbuserin Juliane Ahrens, die an der Münchener Filmhochschule

Weiterlesen